Penaten (Johnson & Johnson GmbH)












Penaten sorgt für Schutz, Pflege und Gesundheit.
Dass ihre erste Creme für Babys nach den häuslichen Schutzgöttern des römischen Altertums benannt wurde ist kein Zufall.  Die erste Creme zum Schutz der empfindlichen Babyhaut war die "Penaten-Creme".
Im Laufe seiner über 110-jährigen Geschichte hat es sich Penaten zur Aufgabe gemacht, innovative Produkte für Babys und Mamas herzustellen. Im Fokus der Forschung sind heute neben der besonderen Verträglichkeit für die Haut auch Punkte wie Wohlbefinden und Schlafverhalten von Babys. 
 
Höchstes Ziel von Penaten ist es, eine besonders gute Verträglichkeit für die Haut zu gewährleisten. Für die Produktion der Penaten Produkte sind stets der neueste Stand der Forschung und Wissenschaft sowie die Erfahrungen und Anforderungen von Fachanwendern (Ärzten, Kinderkrankenschwestern und Hebammen) maßgeblich. Eine wichtige beratende Funktion hat dabei der wissenschaftliche Beirat von Penaten. Als Marke des weltweit größten Produzenten von Babypflegeprodukten Johnson & Johnson tragen Penaten auch Verantwortung, die Penaten wie keine weitere Firma mit stets neuen wissenschaftlichen Studien zum Thema Babyhaut und -pflege untermauern.
Die Penaten Produkte werden ausschließlich aus ausgewählten Inhaltsstoffen produziert und unterliegen strengen Reinheitskontrollen. Die Qualitätskontrollen bei der Produktion sind mit denen im pharmazeutischen Bereich vergleichbar.

Nicht jede Babyhaut ist gleich. Deshalb hat Penaten Babypflegeprodukte, die genau auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Hauttypen abgestimmt sind. Für normale Babyhaut, für besonders empfindliche Haut von Babys und für trockene Haut findest du bei ConsuMed Cremes, Pflegetücher, Puder und mehr. Finden Sie das passende Produkt für ihr Baby.

Die Pflegelinien von Penaten wurden speziell auf die Bedürfnisse verschiedener Hauttarten zugeschnitten. Für die angenehme Pflege normaler Haut bietet sich ihre Classic Linie an, ihre Intensiv Linie für trockene Haut und die Ultra Sensitiv Linie für besonders empfindliche Babyhaut. Die Kleine Helfer Linie unterstützt bei speziellen Bedürfnissen, wie wunden Hautstellen und die Mama Linie verwöhnt und unterstützt Sie in der Schwangerschaft und nach der Geburt.

Vor über 100 Jahren hat der deutsche Drogist Max Riese die Babypflege revolutioniert, indem er 1904 die Penaten Creme in der ikonischen blauen Dose erfand. Die erste Wundschutzcreme speziell entwickelt für die empfindliche Haut von Babys im Windelbereich. Seit diesen frühen Tagen hat sich Penaten zu einem vertrauten Symbol für den Schutz und die Pflege der Babyhaut entwickelt. Heute schafft Penaten mit seinem Sortiment Lösungen für alle Bedürfnisse der Haut von Babys.

Aufgrund ihrer guten Hautverträglichkeit empfiehlt Penaten für die Babypflege hochgereinigte Paraffinöle wie z.B. im Penaten Intensiv Pflegeöl. Es enthält Öl in Arzneibuch-Qualität und ist formuliert, um Allergierisiken zu minimieren. Es ist geeignet für die Babymassage und die sanfte Reinigung des Windelbereichs. Es schließt bis zu 10x mehr Feuchtigkeit* ein als die meisten Lotionen. Nach dem Duschen oder Baden auf die feuchte Haut auftragen (* invitro test).


Die Produktlinie Ultra Sensitiv von Penaten ist parfümfrei. Sie erhalten diese Produkte als Gesicht & Körper Creme, als Bad & Shampoo und sogar als Feuchttücher. Bei der Produktserie kleine Helfer erhalten Sie ein Erkältungsbad, eine SOS Creme, Wind & Wetter Creme, Beruhigungsbalsam und ein Gute Nacht Bad.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7